Banner Viadrina

course offer

summer semester 2017

Grundstufe 1
1. group Dobiasch, Sandra

monday 14:00 – 16:00

tuesday 14:00 – 16:00

AB017
2. group Brzenska, Anna

tuesday 09:00 - 11:00

thursday 09:00 – 11:00

AB 07
3. group Brzenska, Anna

wednesday 11:00 - 13:00

thursday 11:00 - 13:00

AB 07
4. group Dobiasch, Sandra

tuesday 11:00 - 13:00

thursday 11:00 - 13:00

AB 108

AB 116

Grundstufe 2
1. group Dobiasch, Sandra

monday 11:00 – 13:00

wednesday 14:00 – 16:00

AB 07

AB116

2. group Brzenska, Anna

tuesday 11:00 - 13:00

wednesday 14:00 - 16:00

AB 07
3. group Biermann, Urszula

tuesday 09:00 - 11:00

thursday 09:00 - 11:00

AB 116
Mittelstufe 1
1. group Marthin, Daniela

monday 09:00 - 11:00 

wednesday 09:00 - 11:00

AB 118
2. group Liebscher, Peter

tuesday 11:00 - 13:00

thursday 09:00 - 11:00

AB 119

AB 117

3. group Marthin, Daniela

tuesday 11:00 - 13:00

thursday 11:00 - 13:00

AB 118

AB 017

Mittelstufe 2
1. group Liebscher, Peter

tuesday 09:00 - 11:00

thursday 09:00 - 11:00

AB 119
2. group Marthin, Daniela

monday 11:00 - 13:00

wednesday 11:00 - 13:00

AB 118
Oberstufe
Oberstufe Jura / law Lütjen, Doris tuesday 09:00 - 11:00 AB 209
Oberstufe, Typ A Lütjen, Doris

monday 14:00 - 16:00

wednesday 11:00 - 13:00

AB 08
Wirtschaftswissenschaften / economics Liebscher, Peter

monday 09:00 - 11:00  

wednesday 09:00 - 11:00

AB 116

AB 119

Zertifikatsstufe

Wissenschaftskommunikation Kulturwissenschaften /

scientific communication cultural studies

Lütjen, Doris

monday 11:00 - 13:00

tuesday 11:00 - 13:00

AB 120

Modul Landeskunde / regional studies

Marthin, Daniela

tuesday 14:00 - 16:00

AB 118

Modul Schreiben / writing

Lütjen, Doris

wednesday 09:00 - 11:00

AB 07

Zertifikatsstufe - Modul Übersetzen / translating

Grzybkowska, Agnieszka Joanna

monday 14:00 - 17:30

AB 108

Wissenschaftskommunikation Wirtschaftswissenschaften / scientific communication economics

Liebscher, Peter

monday 11:00 - 13:00

thursday 11:00 - 13:00

AB 119

supplemental offering

Konversationskurs Deutsch

Liebscher, Peter wednesday 11:00 - 13:00 AB 119


Kursbeschreibung:


Grundstufe 1


This course is designed for the beginning student with minimal or no previous knowledge of German and focuses on the development of communicative competence in listening, speaking, reading, and writing. The course is taught in German. The coursebook and workbook MOTIVE A1(Kursbuch UND Arbeitsbuch A1, Kompaktkurs DaF, Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-001880-2 AND ISBN 978-3-19-031880-3, price 9,99 € + 8,49 € = 18,48 €) in conjunction with current culture-rich supplemental materials offer a balanced approach to developing your individual language competencies. By the end of the semester, you will be able to engage in simple conversations about familiar things. You will know greetings and everyday expressions, you will be able to count and tell time, and negate sentences in day-to-day contexts. Furthermore, you will be able to talk about yourself and your family and friends. You will be able to speak about events that happened in the immediate past and express plans for the future. In addition, you will have developed reading strategies that allow you to glean information from simple newspaper and magazine articles and short literary texts. Because cultural knowledge is one of the foci of this course, you will learn much about practical life in Germany (in particular Frankfurt (Oder), Brandenburg, and Berlin) and German-speaking cultures. Independent study is a core component of this course. A written examination will be conducted at the end of the semester.

Grundstufe 2

This course is aimed at strengthening and expanding your communicative competencies in listening, speaking, reading and writing. You will also deepen your understanding of German-speaking culture. With the help of the apprentice MOTIVE A2 (separate course book and workbook, Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-001881-9 AND ISBN 978-3-19-031881-0, price: 9,99 € + 8,49 € = 18,48 €) and supplementary material, which is especially oriented towards the country, you develop your individual language competencies. Self-learning is an essential part of this course. The course will be finished with a written and oral exam. Course Objectives G2:  At the end of the course, you can deal with very different everyday situations in a German-speaking environment. You can make simple conversations about topics such as Family, study, leisure activities, dreams and desires. You will talk about the past and the future, draw comparisons and describe people and things in detail. You will be able to understand the essentials of short, clear and simple notices and announcements in everyday life. You can understand short, simple texts. You can find concrete information in everyday texts (including newspaper and magazine articles, short literary texts) and understand simple personal letters. You can write simple notes and messages. You can write a personal letter or e-mail, for example to report about your holiday or study.

Mittelstufe 1

Dieser Kurs ist darauf ausgerichtet, dass Sie Ihre Kompetenzen im Sprechen und Schreiben verbessern und effektive Lese- und Hörstrategien entwickeln. Im Unterricht arbeiten Sie mit themenbezogenen Übungen zum Lese- und Hörverstehen, zum Schreiben, zum Wortschatz sowie mit Grammatikübungen. Die Diskussionen im Kurs basieren auf verschiedenen kurzen Texten, die zum Austausch von Informationen, Ideen und Meinungen anregen. So haben Sie die Möglichkeit, Ihre kommunikativen Kompetenzen im Kurs zu trainieren. Außerdem werden Sie Ihre landeskundlichen Kenntnisse erweitern.

Im Kurs arbeiten wir mit dem Buch "Mittelpunkt neu B1+, Deutsch als Fremdsprache für Fortgeschrittene" (Klett-Verlag, ISBN 978-3-12-676645-6, Preis 19,99 EUR) und mit zusätzlichen Materialien. Des Weiteren werden Sie im Kurs das Buch "Die Entdeckung der Currywurst" (Klett-Verlag, ISBN 978-3-12-675737-9, Preis 8,99 EUR) lesen.

Das Selbstlernen ist ein wichtiger Bestandteil dieses Kurses. Der Kurs wird mit einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung abgeschlossen. Kursziele M1: • Am Ende des Kurses können Sie aktiv an Gesprächen teilnehmen, die sich auf Themen des Alltags (z.B. Familie, Studium, Arbeit, Reisen) oder auf aktuelle Ereignisse beziehen. Sie können eigene Erfahrungen, Träume und Ziele beschreiben. Sie können kurz Ihre Meinung ausdrücken und begründen. Sie können auch eine Geschichte erzählen oder die Handlung eines Buches/Filmes wiedergeben. • In Gesprächen über vertraute Dinge können Sie die Hauptpunkte verstehen. Sie können bei vielen Radio- oder Fernsehsendungen über aktuelle Ereignisse und über Themen aus Ihrem Studien- oder Interessengebiet die Hauptinformation entnehmen, wenn relativ langsam und deutlich gesprochen wird. Auch beim Lesen von Zeitungsartikeln und kurzen literarischen Texten können Sie die Hauptaussagen verstehen. • Sie können über Themen, die Ihnen vertraut sind oder Sie persönlich interessieren, einfache zusammenhängende Texte schreiben. Sie können persönliche Briefe schreiben und darin von Erfahrungen und Eindrücken berichten.

Mittelstufe 2

Dieser Kurs ist darauf ausgerichtet, Ihre mündlichen und schriftlichen Kompetenzen zu verbessern. Dabei helfen Ihnen themenbezogene Übungen zum Lese- und Hörverstehen, zum Schreiben, zum Wortschatz sowie Grammatikübungen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre landeskundlichen und interkulturellen Kenntnisse zu erweitern. Das Selbstlernen ist ein wesentlicher Bestandteil dieses Kurses. Das Semester wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

Kursmaterialien werden von den Dozent*innen bereit gestellt. Bitte bringen Sie in der erstenn Unterrichtsstunde Kopiergeld in Höhen von €2,50 mit.
Des Weiteren benötigen Sie das Buch "Der kleine Grenzverkehr" (Klett-Verlag, ISBN 978-3-12-675728-7, Preis: €8.99), welches im Kurs gemeinsam gelesen wird.

Oberstufe Jura

Auch wenn Sie die DSH schon bestanden und damit nachgewiesen haben, dass Sie ein gutes Sprachniveau erreicht haben, ist es völlig normal, wenn Sie als ausländische/r Studierende/r zu Beginn Ihres Studiums spezifische Probleme mit der Fachsprache Recht haben. Dieser Kurs will Ihnen helfen, durch entsprechende Übungen diese Hindernisse zu bewältigen. Bestandteile des Kurses sind die Analyse fachspezifischer Textsorten, die Beschäftigung mit bestimmten, besonders relevanten Bereichen der Grammatik und die Besonderheiten der juristischen Terminologie. Im Rahmen des Kurses soll ein Schwerpunkt die Beschäftigung mit dem Gutachtenstil bilden.

Oberstufe Typ A

In diesem Kurs trainieren und verbessern Sie Ihre Fähigkeit, sowohl journalistische, akademische und literarische Texte, als auch audiovisuelles Material auf Deutsch zu verstehen und in mündlichen Diskussionen, Präsentationen oder in schriftlichen Texten zu verarbeiten. Durch mündliche Präsentationen im Kurs und die aktive Teilnahme an Diskussionen über aktuelle gesellschaftliche Themen entwickeln Sie Ihre mündliche Kompetenz in den Bereichen Flüssigkeit, Klarheit und Genauigkeit weiter. Sie üben das Schreiben unterschiedlicher Textsorten, die im Studium relevant sind (z.B. Zusammenfassung, Essay, Bericht) und probieren dabei verschiedene Schreibtechniken aus. Sie besprechen Ihre Texte mit anderen Kursteilnehmer/innen und der Dozentin und überarbeiten Ihre Texte Schritt für Schritt. Durch das intensive Schreibtraining werden Sie Ihren Wortschatz erweitern, neue Redemittel anwenden, verschiedene Satzstrukturen trainieren und die sprachliche Korrektheit in Ihrem schriftlichen Ausdruck verbessern. Teil des Kurses sind auch die Festigung zentraler Grammatikinhalte der Mittelstufe und das Verständnis und die kompetente Verwendung wissenschaftssprachlicher Strukturen. Der Kurs wird mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen.

Zertifikatsstufe KuWi / Deutsch Wissenschaftskommunikation Kulturwissenschaften

Ziel des Kurses ist der Aufbau einer fachbezogenen interkulturellen mündlichen wie schriftlichen Diskurskompetenz. Das Verfassen von detaillierten themenbezogenen Texten ist ebenso Schwerpunkt wie das Lesen komplexer authentischer Texte. Der erfolgreiche Abschluss dieses Pflichtmoduls setzt eine mündliche Präsentation mit thematischem Bezug zum akademischen Kontext der Vortragenden im Laufe des Semesters voraus. An diesem Kurs können nur Studierende teilnehmen, die am Ende des Semesters das Zertifikat Deutsch "Wissenschaftskommunikation Kulturwissenschaften" erwerben möchten und die Zulassungsvoraussetzung (DSH oder Äquivalente) erfüllen. Eine Anmeldung ist erst ab dem 3. Fachsemester Bachelor möglich. Am Ende des Kurses wird das Niveau C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens angestrebt.

Zertifikatsstufe Landeskunde
-

Zertifikatsstufe Schreiben / Wahlmodul 2 - Schreibtraining

Sie möchten Ihre Ausdrucksfähigkeit im schriftlichen Gebrauch der deutschen Sprache verbessern! Dieser zweistündige Kurs ist studienbegleitend, für alle Fakultäten offen und kompetenzorientiert. Ziel wird es sein, anhand praktischer Übungen Ihre Schreibkompetenz aufzubauen und zu entwickeln. Im Mittelpunkt stehen die rhetorischen Techniken der sprachlichen Verarbeitung unterschiedlicher Textsorten und unterschiedlicher Schreibanlässe mit dem Ziel, bei der Anfertigung eigener Texte bewusster komplexere Schreibstrategien anzuwenden. Sie lernen unterschiedliche Schreibtechniken kennen, lernen den Schreibprozess zu planen, zu strukturieren, Themen einzugrenzen, die Argumentationsstruktur unterschiedlicher Texte aufzubauen. Sie werden das Ergebnis Ihres Schreibtrainings präsentieren und schließen den Kurs mit einer Klausur ab.

Zertifikatsstufe Übersetzen / Wahlmodul 3 - Dolmetscher- und Übersetzungskurs

Umfang: 4 SWS (2 SWS pro Lektorat). Der Kurs, der von den Lektoraten Polnisch und Deutsch durchgeführt wird, richtet sich an Studierende mit sehr guten Deutsch- und Polnischkenntnissen, die ihre Sprachkompetenz erweitern und eine Zusatzqualifikation im Bereich Übersetzen und Dolmetschen erreichen wollen. Im Kurs werden publizistische, wissenschaftliche, gerichtliche und behördliche Texte aus dem Deutschen ins Polnische und aus dem Polnischen ins Deutsche übersetzt oder gedolmetscht. Es werden keine literarischen Texte behandelt. Der Kurs schließt mit einer schriftlichen Klausur und einer mündlichen Prüfung ab.

Zertifikatsstufe WiWi / Deutsch Wissenschaftskommunikation Wirtschaftswissenschaften

Dieser Kurs soll dazu beitragen, Ihre rezeptiven Fähigkeiten (Lesen und Hören von Fachtexten) zu verbessern sowie zieladäquate Schreibstrategien zu entwickeln und Ihre mündliche Ausdrucksfähigkeit auszubauen. Das Kursprogramm setzt sich aus mehreren inhaltlichen Schwerpunkten zusammen: So werden wir uns uns sowohl mit verschiedenen theoretischen Ansätzen zur Marktwirtschaft als auch mit dem Standort Berlin/Brandenburg, Frankfurt (Oder) beschäftigen. Weitere Kursthemen werden die Folgen der wirtschaftlichen Globalisierung, der Faktor Arbeit (Mindestlohn, Rolle der Gewerkschaften, Veränderung der Arbeitswelt) sein. Außerdem werden wir uns kritisch mit dem Wachstumsbegriff beschäftigen. In Zusammenarbeit mit der KOWA (Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt) soll schließlich noch das Thema Existenzgründung (Entwicklung einer Geschäftsidee, Ausarbeiten und Präsentation eines Konzeptes) behandelt werden.

Zusatzangebot Deutsch - Konversationskurs

Der Kurs ist einer reiner Konversationskurs und offen für die Niveaustufen Grundstufe 2 bis Mittelstufe 2. Im Kurs werden Alltagssituationen simuliert und im Kurs wird Ihnen die Möglichkeit geboten, sowohl Ihre Phonetik als auch Ihren Wortschatz zu verbessern.