Banner Viadrina

Festschrift für Thomas Vogel

Am 3. Dezember 2019 hat der langjährige Leiter (1992-2020) des Sprachenzentrums, Dr. Thomas Vogel, sein 65. Lebensjahr vollendet. Aus diesem Anlass haben wir ihm eine Festschrift gewidmet und im Rahmen der 31. Arbeitsagung des Arbeitskreises der Sprachenzentren an Hochschulen e. V. (50 Jahre AKS)  im März 2020 an der Viadrina feierlich übergeben.

Bagłajewska-Miglus, Ewa / Bahr, Andreas / Grimm, Alexander (Hrsg.), Gelebte Mehrsprachigkeit. Festschrift für Thomas Vogel zum 65. Geburtstag. (Universitätsschriften 37.) Frankfurt (Oder): Europa-Universität Viadrina, Januar 2020.

- Ewa Bagłajewska-Miglus, Andreas Bahr & Alexander Grimm, "Ehre, wem Ehre gebührt. Zum Anlass dieser Festschrift", a.a.O., 8-15.

- Ewa Bagłajewska-Miglus & Andreas Bahr, "Sprachmittlung und interkulturelle Mediation als Bestandteil des fremdsprachlichen Curriculums an Hochschulen, a.a.O., 113-124.

- Andreas Bahr, "Herkunftssprecher im Fremdsprachenunterricht? Zur Türkisch-Ausbildung an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)", a.a.O., 125-137.

Festschrift_Cover ©Andreas Bahr

> Inhaltsverzeichnis / Verzeichnis der Autorinnen und Autoren

> Viadrina-Logbuch: "Leiter des Sprachenzentrums sprachlos - Dr. Thomas Vogel erhält Festschrift zum Doppeljubiläum"
(5. März 2020)

> Viadrina-Logbuch: "Sprachlehrer, Leitwolf und Alexis Sorbas: Sprachenzentrum verabschiedet Dr. Thomas Vogel"
(30. September 2020)