Banner Viadrina

Mittelstufe 1. Kursinhalte und Anforderungen an die Studierenden.

Sprachkompetenz nach dem Abschluss der Stufe G2 und M1 oder UNIcert ® I:
Языковая компетенция после окончания ступени G2 и М1 или UNIcert ® I:

Hören: Er/sie versteht die wichtigsten Informationen in deutlicher Standardsprache zu bekannten Themen.
Sprechen: Er/sie kann Ausdrücke auf einfache Weise verknüpfen, um Erfahrungen, Ereignisse, Hoffnungen, Ziele, Bedürfnisse und Wünsche zu beschreiben. Er/sie kann mit anderen über Alltagsthemen erfolgreich kommunizieren und verwendet dabei grammatische Grundstrukturen sowie einen ausreichenden, jedoch begrenzten Wortschatz.
Lesen: Er/sie versteht Texte mit einfachem Alltagsvokabular bzw. fachspezifischem Wortschatz. Er/sie versteht die Hauptinformationen einfacher Texte.
Schreiben: Er/sie kann Texte von allgemeinem Interesse verfassen und nutzt dabei die wichtigsten grammatischen Strukturen und den Grundwortschatz.

Zu vermittelnder grammatischer Stoff M1 (B1):
Темы, предлагаемые на курсе M1 (B1):

Lexikalische Themen

  • Поездки и путешествия
  • Каникулы. Отпуск.
  • Погода. Климат.
  • Квартира. Дом. (Поиски, аренда)
  • Гостиница.
  • Свободное время. Хобби.
  • Здоровье. У врача.

 Grammatik

  • Deklination der Substantive, Adjektive und Pronomen. Alle Fälle.
  • Bewegungsverben
  • Bewegungsverben mit den Präfixen по-, при-, пере-, у-, вы-, до-
  • Der einfache Komparativ
  • Der zusammengesetzte Komparativ
  • Reflexives Possessivpronomen свой
  • Demonstrativpronomen тот
  • Datums- und Zeitangabe
  • Modalkonstruktion мне нужен + Nominativ
  • Modalkonstruktion должен + Infinitiv
  • Unterscheidung zwischen Adjektiv und Adverb

Lehrbuch:
Учебник:

«Путь к успеху» Tamara Blum/Elena Gorelova. Weg zum Erfolg. Russisch für Alltag und Beruf Kursbuch. Band 2. Dazu benötigen Sie auch ein Arbeitsheft. Es ist in der Bibliothek erhältlich. ISBN 978-3-7089-1447-3.

Annerkennung:

Der Kurs gilt als bestanden, wenn 75 Prozent der Punkte im Abschlusstest erreicht worden sind und die Anwesenheit des Teilnehmers mindestens 75 Prozent betrug (Bedingung laut UNIcert® - Prüfungsordnung). Der Abschlusstest wird ohne Hilfsmittel und Wörterbücher geschrieben und mit einer Note bewertet. Diese Note und die des vorangegangenen Kurses G2, falls dieser besucht wurde, bilden die Gesamtnote für das deutschlandweit einheitliche UNIcert® I-Zertifikat.