Banner Viadrina

Willkommen! Witam! Soyez les bienvenus ! Hoş geldiniz!

Dr. Andreas Bahr: Zur Person

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Lektor für Französisch am Sprachenzentrum der Europa-Universität Viadrina

Muttersprache: Deutsch
Derzeit unterrichtete Sprache: Französisch (C2)
Weitere Fremdsprachen: Englisch (~C1), Polnisch (~B2), Spanisch (~B2), Italienisch (~B1), Türkisch (~B1)

Mitgliedschaften:  DGFF  |  AKS (Mitglied in CercleS)  |  LAG BB


Tätigkeitsfelder

  • Planung und Durchführung von universitären Sprachlehrveranstaltungen (einschließlich extracurricularer Veranstaltungen zur Landeskunde sowie von Intensivkurs-Programmen) sowie Prüfungen nach den Richtlinien von UNIcert® (Niveau II – III) ; dabei besonderes Interesse für autonomiefördernde Lernformen (Lernen im Tandem, „simulation globale“, Rezeptive Mehrsprachigkeit und Interkomprehension); Mitwirkung am Master-Studiengang European Studies (MES) und Zusammenarbeit mit den französischen Gastprofessoren Arnaud Lechevalier und Thomas Serrier

  • Entwicklung des Curriculums für den Bereich Französisch (einschließlich Portfolio mit Bezug auf den Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen) und Koordination der Tätigkeit der Lehrbeauftragten

  • Projekte zur Kommunikation in der Grenzregion bzw. zur Mehrsprachigkeit in Europa (Tertiärsprachen, Rezeptive Mehrsprachigkeit, Lernen im Tandem, Sprachausbildung am Collegium Polonicum, Ausbildung von Gruppendolmetschern im deutsch-polnischen Jugendaustausch, europäische Netzwerkprojekte)

  • Mitwirkung in Arbeitsgruppen des Sprachenzentrums (u. a. sprachübergreifende Prüfungsausschüsse, Curriculumentwicklung, Autonomes Lernen, Evaluation) sowie in der universitären Selbstverwaltung (Konzil 1993 – 1995, Personalrat 2002 – 2006)

  • Fort- und Weiterbildung auf den o. g. Gebieten (Sprachenlernen im Tandem, simulation globale, Web 2.0)