Banner Viadrina

Oberstufe

03_saari_ruotsi
Das Ziel der Oberstufenkurse ist es, solche kommunikativen Fähigkeiten zu vermitteln, die eine reibungslose sprachliche Interaktion auf Schwedisch und einen natürlichen Umgang mit längeren authentischen Texten ermöglichen. Ziel ist es auch die Studierenden auf die Sprachprüfung UNIcert ® II vorzubereiten.

 

In der Oberstufe werden pro Semester drei Kurse angeboten. Das Kursangebot variiert nach Thema und Ziel je nach dem, welche sprachliche Kompetenz im Vordergrund steht: mündlicher und/oder schriftlicher Sprachgebrauch, Hörverstehen und/oder Leseverstehen.

 

Allen Kursen ist gemeinsam, dass Sie Schweden aus verschiedenen Blickwinkeln besser kennen lernen können.

In dem Kurs, in dem es hauptsächlich um Argumentation in mündlicher und schriftlicher Form geht, werden aktuelle Themen aus der schwedische Presse behandelt.

Wenn Sie sich für Kino interessieren, können Sie den Kurs besuchen, in dem mehrere schwedische Filme gezeigt und diskutiert werden. Sie werden überdies motiviert schwedische Radiosendungen zu hören um besseres auditives Verstehen zu erreichen.

Wer gerne schöngeistige Literatur liest, sollte es auch auf Schwedisch machen. Während des Semesters lesen Sie die zwei schwedischen Romane, die Sie schon immer lesen wollten. Darüber werden wir uns dann austauschen.

 

Unser Tipp: Wählen Sie ihren Kurs nicht nur danach, welche Zeiten Ihnen am besten passen, sondern nach Interesse. Wer motiviert ist, arbeitet effektiv und erreicht bessere Resultate.

Nach zwei bestandenen Kursen erhalten Sie die Berechtigung, an der UNIcert ® II-Prüfung teilzunehmen.