Banner Viadrina

Mittelstufe

06_marraskuu_opiskelijoita_ja_uusia_sukulaisia_2007
Nach den beiden Grundstufenkursen, in welchen die Grundgrammatik und viele Alltagssituationen geübt geworden sind, folgt in der Mittelstufe intensive Arbeit um die aktive kommunikative Kompetenz weiter zu verbessern, welche einen großen Wortschatz voraussetzt.

Dieses Ziel soll durch vielfältige Übungen und weitere Aktivitäten erreicht werden.

 

Es wird ein großer Sprung von der Verwendung von Lehrbuchmaterialien hin zum Einsatz authentischer Texte gemacht. Die Teilnehmer suchen nach Interesse und Studieneinrichtung Texte aus der schwedischen Presse aus und lesen sie. Die Artikel werden dann in Kleingruppen behandelt.

Weil viele nach den Mittelstufenkursen ein Auslandssemester in Schweden machen, werden insbesondere Situationen rund um das Studium diskutiert, gelesen und geschrieben. Solche Themen sind z. B. Studienfinanzierung, studentisches Wohnen, Vergleich von einander entsprechenden Verhältnissen in Schweden und Deutschland.

Eine nicht weniger wichtige Aufgabe auf diesem Niveau ist die Wiederholung und Erweiterung von grammatischen Grundkenntnissen in Form von variierenden schriftlichen Übungen. (Übungsbuch Form i focus Teil A und Rivstart Teil B)